Nike Air Jordan 1 Sneakers

Jordan icon Nike Air Jordan 1 icon

1235 Sneakers

icon
Jordan
1 Retro Aleali May
AA5991-062

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
Big 1 Retro OG
575441-113

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro 97 TXT
555071-445

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar

36%

icon
Jordan
1 Retro Slip
AV3918-010

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro OG
332558-025

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro Yots
598041-425

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Velcro Premr
344521-101

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro OG
555088-005

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro 97
555069-101

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Mid
554724-019

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Mid
554724-006

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro 97 TXT
555071-601

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro OG
575441-017

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro OG
555088-113

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
Big 1 Retro
705300-405

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
Carmelo 1 5
309265-105

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Jester Xx Laced
CI7815-100

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
Big 1 Retro OG
709999-010

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar
icon
Jordan
1 Retro Hi Prem GG
705296-025

Gefunden bei
Sold Out

Preis ab
-

In vielen Größen verfügbar

Der Nike Air Jordan 1, eine Sneaker Legende seit über 30 Jahren

Der Nike Air Jordan 1 gehört zweifelsohne zu jenen Kult Sneakern, die Geschichte geschrieben haben. Der Schuh hat die Entwicklung des Sneaker Mode maßgeblich vorangetrieben, er hat viele Menschen zu dem gemacht, was man heute ein Sneaker Head nennt. Jemand, der Sportschuhe so sehr liebt, dass er sie sammelt und mit Spannung jede Neuerscheinung erwartet. Der Nike Air Jordan 1 gilt unter Insidern als das wichtigste Modell der gesamten Sneaker Kultur.

Die Geschichte dieses Schuhs begann im Jahre 1984, als Nike den damals noch jungen Michael Jordan unter Vertrag nahm. Es gibt diesen Schuh also jetzt schon über 30 Jahre und seine Beliebtheit ist nach wie vor hoch. Er ist in zahlreichen Varianten und Colorways erschienen, immer wieder neu aufgelegt und verbessert worden.

Wie die Geschichte des Nike Air Jordan 1 begann

1984 war Michael Jordan im letzten Jahr auf dem College. Eigentlich wäre Adidas die Marke seiner Wahl für eine Kooperation gewesen, doch Adidas hatte kein Interesse daran, ihn bereits auf dem College unter Vertrag zu nehmen. Doch glücklicherweise erkannte Nike sein Talent und bot ihm einen Vertrag an. Wie sich herausstellen sollte, gehörte diese Entscheidung zu den wichtigsten in der Unternehmensgeschichte von Nike.

Noch im selben Jahr wählten ihn die damals erfolglosen Chicago Bulls an dritter Stelle im NBA Draft. Er sollte die Erwartungen des Teams deutlich übertreffen. Denn schon 1985 führte er die Chicago Bulls in die Playoffs. Michael Jordan wurde in diesem Jahr zum Rookie des Jahres gewählt und spielte im All-Stars Spiel.

1985 ging auch in die Modegeschichte ein, denn in diesem Jahr erschien der Nike Air Jordan 1, auch AJ I genannt. Dieser Basketballschuh war der erste in der Geschichte der NBA, der mehrfarbig war. Er erschien in den Farben der Chicago Bulls, in Rot, Weiß und Schwarz. Entworfen hatte ihn Nike Designer Peter Moore.


Zu Beginn war Michael Jordan selbst nicht so begeistert von diesem Sneaker. Als er den AJ I zum ersten Mal sah, soll er gesagt haben: "Ich trage diesen Schuh nicht. Ich werde wie ein Clown aussehen". Doch er gewöhnte sich an das Design und schließlich wurden der Schuh und er eine Einheit.

Ein Verbot wurde zur Werbekampagne für Nike

Doch bereits kurz nach der Veröffentlichung verbot der Kommissar der NBA, David Stern, Michael Jordan, seine neuen Nike Basketballstiefel zu tragen. Sie seien zu auffällig. Sollte er es doch tun, wurde jedes Mal eine Strafe von mehreren tausend Dollar fällig.

Diese Strafe wurde zu einer der wahrscheinlich besten Werbekampagnen für Nike. Denn Nike entschied sich dazu, die Strafe jedes Mal zu zahlen. So trug Michael Jordan den Nike Air Jordan 1 bei jedem Spiel, und jedes Mal zahlte Nike die Strafe. Es versteht sich von selbst, dass der Schuh es auf diese Weise als Thema in alle Medien schaffte und bei jedem Spiel die Aufmerksamkeit von Millionen Basketball Fans auf sich zog.

Wie die Geschichte des Nike Air Jordan 1 weiterging

Die erste Variante des Nike Air Jordan 1, die von Peter Moore entworfen worden war, war von 1985-1986 erhältlich. Der Schuh erschien in verschiedenen Design Varianten in den Farben der Bulls.

Nachdem Michael Jordan 1999 seinen endgültigen Rücktritt aus dem Team der Chicago Bulls bekannt gegeben hatte, begann die Retro Ära des Sneakers. Im Jahr 2001 kam der Schuh in Neuauflage als Mid-Top Modell wieder auf den Markt, gleichzeitig etablierte Nike auch die Marke Jumpman, unter der heutzutage eine umfangreiche Kollektion an Bekleidung, Mode und Accessoires mit der Silhouette von Michael Jordan vertrieben wird.

Seit 2008 ist der Nike Michael Jordan 1 auch wieder mit dem ursprünglichen High Cut erhältlich. Bis heute ist der Jordan 1 der beliebteste Sneaker aller Zeiten, er ist permanent präsent in den aktuellen Kollektionen von Nike, stets kommen neue Varianten auf den Markt. Auch als Retro Modell im Original Colorway der Chicago Bulls aus dem Jahre 1985 kannst Du ihn wieder kaufen.

Der ultimative Guide zur Größenbestimmung und Passform (Fit Guide) des Nike Air Jordan 1

Wir passt der Air Jordan 1 eigentlich und hat sich der Schnitt im Laufe der Zeit geändert? Sind Jordan 1 Sneaker bequem oder eher eng geschnitten? Oft gibt es eine Vielzahl an Fragen, welche wir gerne beantworten wollen. Um die Fragen schnellstmöglich zusammenzufassen, für all jene, die schnellstmöglich eine Antwort brauchen, hier der Quick check:

  • Passform: True to size / Passt 1:1 mit deiner gängigen Größe
  • Größe: Der Jordan 1 kommt in Unisex-Größentabelle (am besten immer EU Größe verwenden)
  • Komfort: Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig aber eingetragen der perfekte Schuh
  • Pflege: Je nach Material sollten die passenden Reinigungsmittel verwendet werden

Sind Nike Air Jordan 1 für breite Füße geeignet? Definitiv! Auch für breite Füße sitzt die Silhouette sehr bequem und drückt kaum an der Seite. Die Sneaker sind weich und gut gepolstert, was den Nike Air Jordan Sneaker zum perfekten Turnschuh macht. Auch beim längeren Tragen, scheinen die Schuhe nicht zu eng und fühlen sich beim Gehen sehr gut an. Wer es nicht gerne allzu genau hat, kann den Schuh auch eine halbe Nummer größer bestellen.

Hat sich der Schnitt des Air Jordan 1 im Laufe der Zeit geändert? Natürlich ist es so, dass Schuhe über die Jahre hinweg optimiert und angepasst werden. So auch der Air Jordan 1. Seit 1985 hat sich der Schuh bei der Größenbestimmung jedoch nicht verändert und kann ohne Probleme in der "normalen Größe" gekauft werden. So entstehen keine unangenehmen Überraschungen wenn der Schuh zu Hause ankommt.

Ist der Nike Air Jordan 1 bequem? Strapazierfähiges Leder mit Öffnungen an der Vorderseite, welche für die Belüftung des Innenraums zuständig sind, lassen die Füße atmen. Die Air Dämpfung an der Ferse sorgt für bessere Stoßfestigkeit und die qualitativ hochwertigen Materialien haben den Air Jordan 1 einen Kultstatus verliehen. Ein absolutes JA von uns.

Air Jordan 1 Eckdaten

  • Brand: Jordan
  • Erscheinungsjahr: 1985
  • Designer: Peter C. Moore
  • Story: Erste mehrfarbige Basketballschuh der Geschichte
  • Passform: True to size