Nike Sneakers

Nike

Kategorien, die für deine Suche relevanter seien könnten.


20164 Sneakers

40%

Nike
Air Max 95
609048-092

Gefunden bei
21 Shops

Preis ab
103,00 €

In vielen Größen verfügbar

40%

Nike
Flyknit Racer
526628-810

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
97,00 €

In vielen Größen verfügbar

40%

Nike
Flyknit Racer
526628-731

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
98,00 €

In vielen Größen verfügbar

40%

Nike
Flyknit Racer
526628-602

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
97,00 €

In vielen Größen verfügbar

70%

Nike
Air Max 180 OG
615287-101

Gefunden bei
6 Shops

Preis ab
139,95 €

In vielen Größen verfügbar

51%

Nike
Air Max 98
640744-602

Gefunden bei
14 Shops

Preis ab
89,00 €

In vielen Größen verfügbar

50%

Nike
Air Max 98
640744-011

Gefunden bei
12 Shops

Preis ab
91,00 €

In vielen Größen verfügbar

40%

Nike
Air Huarache Run
634835-009

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
78,00 €

In vielen Größen verfügbar

56%

Nike
Air Max 98
640744-200

Gefunden bei
12 Shops

Preis ab
80,00 €

In vielen Größen verfügbar

50%

Nike
Air Max 98
640744-108

Gefunden bei
20 Shops

Preis ab
91,00 €

In vielen Größen verfügbar

50%

Nike
Air Max 98
640744-012

Gefunden bei
16 Shops

Preis ab
90,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Air Max 180 OG
615287-100

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
139,95 €

In vielen Größen verfügbar

70%

Nike
Air Max 95
807443-503

Gefunden bei
6 Shops

Preis ab
101,97 €

In vielen Größen verfügbar

20%

Nike
Air Force 1 Retro QS
743546-107

Gefunden bei
5 Shops

Preis ab
105,00 €

In vielen Größen verfügbar

50%

Nike
Air Huarache Berry
647591-100

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
81,00 €

In vielen Größen verfügbar

50%

Nike
Huarache NM
705159-304

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
70,00 €

In vielen Größen verfügbar

30%

Nike
Air Force 1 Hi Retro QS
743546-200

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
92,00 €

43 47 44 45

30%

Nike
Air Force 1 Retro OG QS
743546-102

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
92,00 €

43 40 44 45 46

70%

Nike
Classic Cortez
807480-164

Gefunden bei
3 Shops

Preis ab
130,00 €

44 42 43
Nike
Force 1
844103-100

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
34,95 €

In vielen Größen verfügbar

39%

Nike
Air Force 1 Retro
845053-300

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
80,00 €

In vielen Größen verfügbar

50%

Nike
Air Zoom Spiridon QS
849776-103

Gefunden bei
3 Shops

Preis ab
71,00 €

44 45

50%

Nike
Dunk Lux
857587-001

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
68,00 €

36 39 45

40%

Nike
Air Zoom Spiridon QS
849776-101

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
86,00 €

44 45

60%

Nike
Air Shake Ndestrukt
880869-101

Gefunden bei
3 Shops

Preis ab
57,00 €

In vielen Größen verfügbar

60%

Nike
Air Shake Ndestrukt
880869-100

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
57,00 €

In vielen Größen verfügbar

60%

Nike
Air Shake Ndestrukt
880869-001

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
57,00 €

In vielen Größen verfügbar

40%

Nike
Air Zoom Spiridon 16
926955-002

Gefunden bei
1 Shops

Preis ab
86,00 €

40 42

50%

Nike
SB X Soulland Zoom Dunk Pro QS
918288-041

Gefunden bei
3 Shops

Preis ab
55,50 €

In vielen Größen verfügbar

45%

Nike
Air Max 97
921733-001

Gefunden bei
30 Shops

Preis ab
99,95 €

In vielen Größen verfügbar

40%

Nike
Air Zoom Spiridon 16
926955-102

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
86,00 €

44 42

50%

Nike
Zoom Fly SP
AA3172-201

Gefunden bei
9 Shops

Preis ab
86,00 €

In vielen Größen verfügbar

Nike Sneaker - die unangefochtene Nummer 1

Zweifellos gehört Nike zu den bekanntesten Unternehmen auf unserem Planeten. Nicht nur den bahnbrechenden Erfindungen im Sportschuhbereich, sondern auch der Kooperation mit Sportlern wie Michael Jordan und zahlreichen Künstlern ist es zu verdanken, dass Nike heutzutage der unbestrittene Marktführer im Bereich Sportschuhe und Sportbekleidung ist. Mit einem geschätzten Marktwert von 29,6 Milliarden Dollar gehört das Unternehmen zu den finanziell wertvollsten der Welt. Doch der Erfolg ist nicht über Nacht gekommen, es hat über 50 Jahre gedauert, bis aus einem kleinen Unternehmen ein Weltkonzern wurde.

Die Geschichte von Nike in Kurzfassung

Die Unternehmensgeschichte von Nike würde ein ganzes Buch füllen, daher beschränken wir uns hier auf die wichtigsten Stationen.

Alles begann mit der Gründung des Unternehmens "Ribbon Sports" durch Bill Bowerman und Philip Knight im Jahre 1964 in Beaverton. Unter diesem Namen wurden zunächst die Schuhe von Onitsuka Tiger vertrieben. Erst ein paar Jahre nach ihrer Firmengründung begannen Bowermann und Knight damit, eigene Modelle zu entwickeln, die von Beginn an durch technische Verbesserungen überzeugen konnten. Im Vergleich zu den damals auf dem Markt erhältlichen Sportschuhen waren die ersten Nike Sneaker leichter und hatten eine rutschfeste Sohle. Ab 1971 hieß die Firma dann "Nike Inc."

Den großen Durchbruch erzielte Nike durch die Zusammenarbeit mit Michael Jordan in den 80er Jahren. Aus dieser Kooperation ging schließlich die Marke Jordan hervor. Weitere von Nike gesponserte Sportler sind zum Beispiel LeBron James, Tiger Woods, Rafael Nadal, Roger Federer, Christiano Ronaldo, Neymar oder Mario Götze.

Nike Kollaborationen

Neben dem Sponsoring von Sportlern und Sportveranstaltungen hat sich Nike stets auch um Kollaborationen mit Künstlern und Designern bemüht. In den 80er Jahren brachte der Hip-Hop Sportswear auf die Straße. Nike arbeitete stets mit den ganz Großen des Hip-Hop zusammen, legendär und unter Sammlern begeht sind beispielsweise die Sneaker Modelle aus den Kollaborationen mit Wu Tang Clan, Kanye West oder Drake.

Aus der Zusammenarbeit mit Designern und Fashion Labels entstanden einige interessante Kollektionen und limitierte Sonderauflagen, die heutzutage Kultstatus haben wie beispielsweise mit Virgil Abloh, OFF White, Stüssy, Supreme, Comme des Garcons oder Patta.

Technische Innovationen

Nike beschäftigt ein großes Team an Schuhdesignern und Ingenieuren und unterhält verschiedene Forschungslabore. Im Laufe der letzten 50 Jahre hat das Unternehmen eine Vielzahl an technischen Innovationen im Schuhbereich entwickelt.

Das Dämpfungssystem "Nike Air" erschien bereits im Jahre 1979, bis heute wurde die Luftpolstersohle stets weiterentwickelt. Ein neues Konzept verfolgte Nike mit der aktiveren Lunarlon-Technologie aus dem Jahre 2008, die schließlich zur React-Technologie führte, einem Dämpfungssystem, das dem Läufer die aufgewendete Energie wieder zurückgibt. Die Nike Free Technologie führte zu einer ganzen Serie unterschiedlicher Laufschuhe, die das Barfußlaufen imitieren.

Zu den bekanntesten Lifestyle Sneakern von Nike gehören neben dem Air Max 1 und seinen Folgemodellen beispielsweise der Air Force 1, der Vapormax, der Blazer oder der Huarache.

Der Name Nike und der Swoosh

Über die Entstehung des Namens Nike gibt es einige Geschichten. Eigentlich hätte die Marke "Dimension 6" heißen sollen, denn das war der Wunschname des Firmengründers Knight. Angeblich sei einem der ersten Mitarbeiter, Jeff Johnson, der Name "Nike" im Schlaf eingefallen. Ein überaus glücklicher Einfall, wie sich herausstellen sollte.

Der Name Nike geht auf die geflügelte, griechische Siegesgöttin zurück. An sie angelehnt ist auch das weltberühmte Logo, der sogenannte Swoosh. Swoosh bedeutet übersetzt in etwa "schwingen" oder "rauschen", das Logo soll an die Flügel der Göttin erinnern.

Entworfen hat das heute weltbekannte Nike Logo eine 28-jährige Grafikstudenten für einen Preis von nur 35 Dollar. Allerdings hat sich Nike viele Jahre später bei ihr erkenntlich gezeigt und ihr nicht nur Aktien im Wert von über 600.000 Dollar überschrieben, sondern ihr auch mit einem mit Diamanten besetzten Goldring in der Form des Logos gedankt.

Wir verwenden Cookies, um ein bestmögliches Erlebnis zu garantieren. Wenn du auf unserer Seite weitersurfst, akzeptierst du unsere Cookie-Richtlinien.