55271 Sneakers

Nike
Adapt BB 2
CV2441-001

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
350,00 €

In vielen Größen verfügbar
Puma
Future Rider Play On
371149-07

Gefunden bei
5 Shops

Preis ab
89,95 €

In vielen Größen verfügbar
Puma
Future Rider Play On
371149-06

Gefunden bei
6 Shops

Preis ab
80,00 €

In vielen Größen verfügbar
Adidas
Rivalry Lo Superstar
FW6094

Gefunden bei
3 Shops

Preis ab
100,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
KD 13
CI9948-001

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
127,00 €

In vielen Größen verfügbar

31%

Nike
Air Mavin
719924-005

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
41,00 €

40 44
Nike
Air Max Triax
CT1104-700

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
125,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Air Max 90
BQ4635-003

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
67,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
React Presto
CK4538-001

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
116,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Air Max Triax
CT1104-100

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
125,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Air Force 1 React
CT1020-001

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
107,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Flight Legacy
BQ4212-102

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
81,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
React Presto
CK4538-600

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
116,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Air Metal Max
CJ2618-300

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
125,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Air Max Plus
CD0609-007

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
130,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Team Hustle D 9 Flyease
BV2951-400

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
45,00 €

In vielen Größen verfügbar
Adidas
Ultra Boost OG
EG2043

Gefunden bei
5 Shops

Preis ab
159,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Free RN 5 2020
CI9921-100

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
110,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Free RN Flyknit 3 2020
CJ0267-002

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
130,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Free RN 5 2020
CJ0270-601

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
110,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Free RN 5 2020
CJ0270-001

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
110,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Zoom Victory 3 Oregon Track Club
AV3157-300

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
130,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Superfly Elite
835996-404

Gefunden bei
7 Shops

Preis ab
150,00 €

In vielen Größen verfügbar
Adidas
Slide
EH1717

Gefunden bei
3 Shops

Preis ab
149,00 €

In vielen Größen verfügbar
Adidas
Yohji Court
FU9189

Gefunden bei
4 Shops

Preis ab
279,00 €

In vielen Größen verfügbar
Adidas
Rivalry J
EG3636

Gefunden bei
2 Shops

Preis ab
59,99 €

40 38
Nike
Superrep Go
CJ0773-100

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
89,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Superrep Go
CJ0773-011

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
89,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Superrep Go
CJ0773-010

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
89,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Superrep Go
CJ0860-100

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
89,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Superrep Go
CJ0860-101

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
89,00 €

In vielen Größen verfügbar
Nike
Superrep Go
CJ0860-668

Gefunden bei
8 Shops

Preis ab
89,00 €

In vielen Größen verfügbar

Sneaker

Sneaker werden auch als größter Modetrend der letzten 50 Jahre bezeichnet, aber es stellt sich doch die Frage, ob wir überhaupt noch von einem Trend sprechen können. Denn Sneaker haben sich fest etabliert und sind Bestandteil unseres Alltags geworden. Der Hype um die Topmodelle ist nach wie vor ungebrochen, es vergeht kaum eine Woche ohne Sneaker Release. Neben den stets wechselnden Kollektionen sind es vor allem die limitierten Sondereditionen und Collabs zwischen Sportartikelherstellern und Designern und Künstlern, die das Herz jedes Sneakerheads höher schlagen lassen. In unserer Sneaker Suchmaschine findest Du sie alle! Egal ob Du den günstigsten Preis für Dein Lieblingsmodell in Deiner Schuhgröße suchst oder ob Du Dir die neuesten Kreationen eines bestimmten Schuhdesigners anschauen möchtest - mit Sneakers123 wird Dir kein Schuh mehr entgehen. Wir kooperieren mit 199 Online-Shops weltweit, um Dir die bestmögliche Auswahl an Schuhen zu bieten.

Warum heißen Sportschuhe eigentlich Sneaker?

Die Geschichte der Sneaker begann bereits im 19. Jahrhundert. In den USA wurden im Jahre 1860 schon die ersten Sportschuhe aus Canvas mit einer Gummisohle von der United States Rubber Company hergestellt. Hierbei handelte es sich tatsächlich um den Vorläufer zweier heute sehr beliebter Schuhmodelle, den Converse Chuck Taylor All Star und den Keds Schuh.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatten Schuhe ausschließlich Ledersohlen, diese verursachten beim Laufen ein hörbares Geräusch. Die neuen Schuhe mit Gummisohle waren so leise, dass der amerikanische Kaufmann Henry Nelson McKinney ihnen den Namen "Sneakers" verlieh (von "to sneak", deutsch "schleichen"). Bis zu ihrem Durchbruch dauert es allerdings noch eine Weile, denn anfangs handelte es sich ausschließlich um Schuhe für sportliche Betätigungen und für die Armee.

Im Jahr 1924 entwickelte der deutsche Adi Dassler einen Sportschuh, die Marke Adidas war geboren. Als Jessie Owens bei den Olympischen Spielen vier Goldmedaillen in Adidas Turnschuhen gewann, wurde die Marke Adidas international bekannt.

Die Erfolgsgeschichte des Sneakers

Der Sneaker als Freizeitschuh wurde erst etwa in den 1950er Jahren in den USA populär, verantwortlich dafür war unter anderem der Film "Rebel Without a Cause", in dem James Dean Turnschuhe als Alltagskleidung trug. Von da an begann die Erfolgsgeschichte der Sportschuhe.


Auch wenn sich Sportschuhe im Alltag in den USA langsam durchsetzten, dauerte es bis in die 80er Jahre, bis Sneaker zu einem regelrechten Hype wurden. Ausschlaggebend war der Vertrag von Michael Jordan mit Nike, der Nike Air Jordan gilt bis heute als der erfolgreichste und berühmteste Sneaker der Welt. Mit ihm änderten sich die Zeiten, denn mit dem Erfolg von Michael Jordan in der NBA begeisterten sich immer mehr junge Menschen für Sportschuhe. Zur weiteren Verbreitung der Sneaker Mode trug schließlich die Hip Hop Kultur bei.

Heutzutage befinden wir uns auf dem zumindest vorläufigen Höhepunkt der Sneaker Kultur, denn noch nie kamen so viele neue Modelle auf den Markt. Dank prominenter Sportler und Musiker und natürlich dank Instagram ist es inzwischen völlig normal, dass wir nicht nur ein Paar Sportschuhe, sondern mindestens zehn Paar Sneaker oder mehr besitzen. Sneakers sind die Schuhe unserer Zeit, während die Sneaker Trends kommen und gehen, bleiben die Allzeit Klassiker, die immer mal wieder in Neuauflage erscheinen.

Die einflussreichsten Turnschuh Klassiker

Sneaker Klassiker gehören aus heutiger Sicht zu den Retro Schuhen, aber sie sind natürlich nicht von gestern, denn es handelt sich um Klassiker, die Schuhgeschichte geschrieben haben. Die meisten dieser Modelle sind auch heute noch erhältlich, teilweise in überarbeiteter Neuauflage und natürlich in aktuellen Colorways. Zu den erfolgreichsten Klassikern von Adidas gehören beispielsweise der Samba von 1950, der Superstar aus dem Jahre 1965 oder der Adidas Stan Smith von 1971. Nike hat neben den Air Jordan Modellen einige Klassiker entworfen, beispielsweise den legendären Air Force 1 aus dem Jahre 1982, den Dunk von 1986, den Air Max 1 von 1987 oder den Nike Air Huarache von 1991.

Unvergesslich und bis heute erhältlich sind außerdem Retro Klassiker wie der Suede von Puma von 1973, der Onitsuka Tiger Corsair von 1969 oder der Reebok Ex-O-Fit aus dem Jahre 1983.

Sneaker Collaborations

Die Zusammenarbeit zwischen Sportartikelherstellern und Sportlern oder Künstlern hat bereits im 20. Jahrhundert maßgeblich zum Erfolg der heute beliebtesten Marken wie Nike oder Adidas beigetragen. Die bekanntesten Beispiele sind die Zusammenarbeit von Adidas mit Stan Smith und von Nike mit Michael Jordan.

In den letzten 20 Jahren hat es viele spektakuläre Collabs gegeben, die einen regelrechten Hype ausgelöst haben. Darunter waren nicht nur solche mit Sportlern, sondern auch mit Künstlern, Sneaker Stores und Designern. Das Besondere der jüngsten Collabs ist sicher, dass die Designs selbst von den Künstlern entwickelt wurden. Zu den erfolgreichsten Collabs der letzten zehn Jahre gehören die Zusammenarbeit zwischen Adidas und Kanye West (Yeezy Kollektion), welcher schon mit Nike seinen Erfolg bewiesen hat und zwischen Off White Designer Virgil Abloh und Nike. Auch die Asics Collabs mit Ronnie Fieg und Atmos waren ein großer Erfolg. Viele Modelle dieser Collabs sind als limitierte Sonderedition erschienen. Darunter sind auch begehrte Sammelobjekte, für die auf Auktionen hohe Preise erzielt werden.

Wir verwenden Cookies, um ein bestmögliches Erlebnis zu garantieren. Wenn du auf unserer Seite weitersurfst, akzeptierst du unsere Cookie-Richtlinien.